Babyfotos zu Hause

Mitten im kalten Winter, als so viel Schnee draußen liegt, dass kein Mensch freiwillig seinen Haus verlässt, habe ich diese Babyfotos bei einer Familie in Vaterstetten gemacht. Nachdem der „große Bruder“ im Wirklichkeit auch noch sehr sehr klein ist, war ein Fotosession zu Hause definitiv die beste Variante.

Für mich als Fotografin ist es sehr schön, Babyfotos auch mal ausserhalb meines Fotostudios zu machen. So kann ich die Familie in ihrer natürlichen Umgebung fotografieren. Die Kinder haben ihre vertraute Spielsachen und viel mehr Freiheit zum Spielen. Die Babys müssen nicht raus und die Eltern müssen sich gar nicht gross fragen, was sie mitnehmen müssen. So bleibt es ganz entspannt und nichts steht schönen, natürlichen Babyfotos im Weg

Für die Fotoshootings zu Hause bringe ich ein paar Requisiten aus meine Fotostudio mit, ein paar Decken und Körbe und die ganze nötige Fotoausrüstung. Die Familie muss nur ein wenig Platz haben und ein Fenster, wo das Licht reinkommt. Und so sehen dieses Mal die Fotos von diesen süße Kerlen aus. Viel Spass!

Babyfoto in S/W mit Kuscheltier schlafend
Neugeborenes Baby mit Geschwister Bruder 18 Monate alt liegend auf dem Teppich
Neugeborenes Baby wach in eine Decke


Neugeborenes Baby mit Geschwister im Baby Bett wach.
Neugeborenes Baby im Babykorb mit Decke und Mütze